Brücken
Seilbau
Fassaden
Dächer
 

Seilbau

Seilbaubroschüre

Vielseitigkeit
Grundlage der FATZER-Produkte ist hochfester Stahldraht. Zu Stahlseilen verarbeitet, lassen Architekten, Ingenieure und Stahlbauer daraus unterschiedlichste anspruchsvolle Seilbauwerke entstehen.

Innovation
Dass Stahlseile den höchsten Sicherheitsanforderungen genügen, ist in der Architektur selbstverständlich. Dass sie aber auch ästhetisch sind und eine freie
planerische Gestaltung erlauben, das macht die Besonderheit aus. Speziell die formschönen HYEND Gabelköpfe lassen die technischen Produkte zu «Designobjekten» werden.

Qualität
Eine breite Palette an Seildurchmessern ermöglicht auch komplexe Bauvorhaben. Unabhängige Prüfinstitute kontrollieren und bestätigen die Leistungsparameter aller Produkte.

Effizienz
In der eigenen Seilerei werden offene und vollverschlossene Stahlseile gefertigt. FATZER konfektioniert diese mit Endverbindungen der HYEND-Serie. Wir bieten unseren Kunden auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Produktlösungen an. Die konfektionierten Seile werden einbaufertig zum Bestimmungsort geliefert.

Anwendungen
Aufgrund unseres langjährigen, weltweiten Engagements und der Konzentration auf Drahtseile und -netze bieten wir kundenorientierte Lösungen in den Bereichen:

  • Fassaden
  • Stadien
  • Strassenbrücken
  • Fussgängerbrücken
  • Membrandächer
  • Spezialanwendungen

Firmeninformationen
FATZER befindet sich als Teil der Gruppe BRUGG nach wie vor in Privatbesitz und führt somit das Erbe des Gründers fort. Es hat sich zu einem starken und gesunden Mittelstandsunternehmen mit globaler Präsenz und einer internationalen Belegschaft entwickelt. Seit 2012 arbeitet Fatzer in einem vollständig neu gebauten Werk mit modernster Technik und optimierten Produktionseinrichtungen. Die 1‘660 Solarkollektoren auf dem Dach des Gebäudes haben eine Kapazität von mehr als 374‘000 kWh pro Jahr und liefern genug Strom für 80 Haushalte. Sie reduzieren die CO2-Emissionen um 205 Tonnen pro Jahr.