Design(ed)
für
die Mobilität von morgen...
Red Dot Winner
 

Red Dot Design Award für FATZER

Ausgezeichnete Designlösung: Das PERFORMA-DT von FATZER erfolgreich im Red Dot Award 2015
Das Hochleistungs-Förderseil PERFORMA-DT von FATZER überzeugte die 38-köpfige Jury des Red Dot Award: Product Design 2015. Die internationalen Fachleute diskutierten und bewerteten jede der 4.928 Einreichungen aus 56 Nationen. Doch nur Designs, die hohe Qualität und Innovationskraft aufwiesen, wurden von der Jury prämiert. Das Litzenseil aus dem Hause FATZER erhielt die Auszeichnung „Honourable Mention“.
Die Honourable Mention vergeben die Red Dot-Juroren für einen besonders gelungenen Aspekt gestalterischer Arbeit. Produkte, die mit einer gut durchdachten Designlösung überzeugen, werden mit dieser lobenden Erwähnung geehrt.

Über den Red Dot Award
Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Communication Design und Red Dot Award: Design Concept.
Der Red Dot Award wurde vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen kreiert und ist einer der anerkanntesten Designwettbewerbe der Welt und das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.
Ausgezeichnete Designer, Hersteller und Agenturen nutzen das Red Dot-Siegerlabel und erhalten zahlreiche weitere Winners‘ Privileges, wie die Präsentation des siegreichen Produktes auf Red Dot Online, im Red Dot Design Yearbook, der Red Dot App sowie auf Red Dot 21. Außerdem werden die prämierten Produkte in der internationalen Pressearbeit von Red Dot kommuniziert und ein Jahr lang im Red Dot Design Museum Essen ausgestellt.

Ergebnisse des Red Dot Award Kategorie Product Design 2015
Einreichungen 4.928
Auszeichnungen „Red Dot: Best of the Best“ 81
Auszeichnungen „Red Dot“ 1.240
Auszeichnungen „Honourable Mention“ 122

Das PERFORMA-DT
Mit der urbanen Seilbahn erobert ein Transportmittel die Stadt, welches bisher vor allem Bergwelten erschlossen hat. Das neue PERFORMA-DT Litzenseil von FATZER wurde speziell für diesen Einsatz entwickelt. Die PERFORMA-DT Technologie eliminiert litzeninduzierte Vibrationen im Zug- oder Förderbetrieb. Hierfür werden Kunststoff-Profile zwischen die Litzen verseilt. Diese Profile füllen die umgebende Kreisfläche fast vollständig aus, trennen die Litzen räumlich voneinander ab und stabilisieren sie in ihrer Lage.
Dank der glatten Oberflächenstruktur läuft das Seil praktisch vibrationsfrei und geräuschlos über Rollen und Scheiben. Ebenso bestechend ist das stark reduzierte Setzverhalten im Seil. Der Einsatz dieser Seile ist vor allem auf Anlagen mit hohen Förderleistungen sinnvoll – und überall dort, wo Vibrationen und Lärm den Fahrkomfort und das Wohlbefinden von Passagieren, Anwohnern und Passanten beeinträchtigen, z.B. auf Stadtseilbahnen. Und um den Bedürfnissen der Kunden hinsichtlich der Corporate Identity gerecht zu werden, können die Kunststoffprofile in jeder