Neues Windenseil PWtracDRUM

Als 1984 die ersten Windenseile aus dem Hause FATZER für die Sicherung der Pistenbullys am Steilhang produziert wurden, erahnte wahrscheinlich niemand, zu welcher Erfolgsgeschichte sich dieses Seil in den kommenden Jahren entwickeln würde.
Heute, nach über 30 Jahren und rund 25‘000 verkauften PWtrac-Windenseilen, erweitert der führende Seilhersteller aus der Schweiz mit dem PWtracDRUM sein Angebot für Pistenmaschinen mit Trommelwinde.
Das Seil der Konstruktionsart 8×19 Seale Compacta ist in den Durchmessern 10 und 11mm erhältlich und weist mit 105 bzw. 128kN die höchste am Markt verfügbare Mindestbruchkraft bei Windenseilen für Trommelwinden auf.
In intensiven Langzeittests wurde insbesondere das Wickelverhalten optimiert. Dank der neuen CWCW-Technologie (CleanWinch-CleanWindow) gehört das lästige Reinigen der Scheiben und Winde der Vergangenheit an.

Kundennutzen
Höchste MBK für Pistenmaschinen mit Trommelwinde
MBK ø 10mm: 105kN, ø11mm: 128kN
Laufzeiten über 1‘000h
Spezial Aussenlitzen für saubere Scheiben und Winde
Ausgezeichnetes Wickelverhalten

Die in den Längen 1‘000m und 1‘200m verfügbaren PWtracDRUM-Windenseile können ab sofort vorbestellt werden und sind ab dem 1. August direkt ab Lager Romanshorn / Schweiz, Pool-Alpin, Hans-Hall sowie weiteren, weltweiten Distributionspartnern erhältlich. Dadurch profitiert der Endkunde von einem schnellen und direkten Service sowie attraktiven Preisen.
Weitere Informationen zum PWtracDRUM-Windenseil finden Sie unter www.mytrac.ch oder bei den Vertriebspartnern www.pool-alpin.com und www.hans-hall.com.