Full Screen View
 

FATZER schlägt Brücken

Die Dafne Schippers Brücke ist eine 110 Meter lange Fahrrad- und Fussgängerbrücke über den “Amsterdam Rhein-Kanal”, welche das Stadtzentrum mit einem der Neubaugebiete – Leidsche Rijn – verbindet.
Die Brückenoberfläche wurde auf eine Höhe von 9 Meter oberhalb des Kanals abgehängt, der höchste Abspannmast ragt 35 Meter über die Wasseroberfläche.
FATZER produzierte rund 40 Tonnen vollverschlossene Stahlseile mit Durchmessern von 93 und 105mm sowie offenen Spiralseile mit 25mm Durchmesser, welche mit HYEND-Endverbindungen konfektioniert wurden. Darüber hinaus wurden alle erforderlichen Drahtseilklemmen der Hängerseile geliefert und die Installationsarbeiten durch einen internen Supervisor überwacht.

Man erwartet, dass die Brücke, welche nach der aus dem holländischen Utrecht stammenden Athletikweltmeisterin Dafne Schippers benannt wurde, täglich von rund 11‘000 Fahrradfahrern und Fussgängern genutzt wird.